Paul hat einen Master in Ingenieurwissenschaften, Lebensmittelwissenschaft und -technologie der ETH Zürich. Er begann seine Karriere als Unternehmensberater bei McKinsey, gefolgt von leitenden Positionen bei Credit Suisse und UBS. Paul verfügt über fundierte Erfahrungen im Versicherungs- und Gesundheitswesen, die er als Head of Corporate Development bei der Sanitas Krankenversicherung und als Senior Director bei Helsana Insurance gesammelt hat.

"Die Gesundheitssysteme sind weltweit mit erheblichen Kostensteigerungen konfrontiert und stellen eine immer größere Belastung für Volkswirtschaften und Haushalte gleichermaßen dar. Aus wirtschaftlicher Sicht ist es unabdingbar, in Präventionskonzepte zu investieren. Die meisten Akteure in den westlichen Gesundheitssystemen haben jedoch wenig oder keinen Anreiz, sich für Prävention einzusetzen. Deshalb wenden wir uns direkt an die Verbraucher: Sie sollten es tun, und dank des hochmodernen wissenschaftlichen Ansatzes von HEALTHY-LONGER können sie jetzt etwas für ihre persönliche Gesundheit tun, lange bevor Probleme überhaupt auftreten. Das ist es, was mir an HEALTHY-LONGER so gefällt."